Das Cafe sperl

Das Wiener Publikum, wie auch die Touristen aus aller Herren Länder werden in den Bann des Café Sperl gezogen. Ein Besuch im Café Sperl ist wie ein Eintauchen in die Geschichte Wien´s, eine Bühne für Künstler und Publikum.

Neben der regulären Speise- und Getränkekarte finden Sie im Café die jeweils aktuelle Tageskarte mit besonderen Schmankerln vor.

Wir bieten Ihnen eine große Auswahl an aktuellen Tages-, Wochen- und Monatszeitungen an.

Sonntags ab 15.30h begleiten wir Sie am Wochenende bei Ihrem Besuch in unserem Café mit wohligen Klavierklängen.

Die meistverbreitete und beliebte Spielart beim Billard ist das Karambol. In unserem Café stehen Ihnen drei Tische hierfür zur Verfügung.

Während der warmen Frühjahrs und Sommermonate steht Ihnen unser Gastgarten direkt vor Tür zum Genießen zur Verfügung.

Für unsere kleinen Gäste haben im Bereich der Billard-Tische eine eigene Kinder-Ecke eingerichtet.

Traditions-Kaffeehaus seit 1880. Jakob Ronacher eröffnet das von Gross & Jelinek erbaute und eingerichtete 'Ronacher'. Im Dezember wird  das Cafe vom Cafetier Sperl übernommen und bekommt den Namen Cafe Sperl.

Öffnungszeiten

Mo - Sa 7.00 - 22.00 h

So - 11.00 - 20.00 h

Feiertag - 11.00 - 20.00 h

Juli & August: Sonntag geschlossen

Kontakt

Gumpendorferstrasse 11

A-1060 Wien

Tel: +43 1 5864158

Email: melange@cafesperl.at

© Copyright 2017 Cafe Sperl

Öffnungszeiten

Mo - Sa 7.00 - 22.00 h

So - 11.00 - 20.00 h

Feiertag - 11.00 - 20.00 h

Juli & August: Sonntag geschlossen